Malte

An erster Stelle möchte ich da meinen Ältesten Sohn Malte erwähnen ,er hat es als Ältestgeborener nie ganz leicht gehabt -es wurde viel von ihm erwartet und da ich damals als er auf die Welt kam keine erfahrene Mama war denke ich hat er es am "schwersten "gehabt ;-)Leider hat sein Vater ihn das letzte Mal gesehen als er 3 Jahre alt war ,naja manchmal geht das Leben seltsame Wege....

(Malte 17 Jahre )

ich bin mächtig stolz auf ihn,er geht weiter zur Schule und wird erst seine Fachoberschulreife machen und dann denkt er ans Abitur;-)Ach ja ich vergass: Er ist ein echtes Ass am PC und kann da fast alles ;-)!!!

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!